Das Märchen in Dir

Ein Leben wie im Märchen?

Mit dem Märchenheld sich selbst auf die Spur kommen Die Märchen zeigen auf, dass der junge Mensch durch alle Widrigkeiten des Lebens hindurch sein Ziel erreichen kann. Das Kind durchlebt genauso wie der vorbildhafte Märchenheld das Belastende seiner eigenen Lebenswirklichkeit und entwickelt sich zu dem Menschen, der er in Wahrheit ist. Ein Mensch mit einem großen Potential verschiedenster Gaben, einem wahrhaftigen Gespür seiner inneren Wahrheit und einer Sehnsucht nach einer lebensdienlichen und dem Gemeinwohl zugeneigten Lebensweise. Der Märchenheld ist einer, der Neid, Gier, Dominanz und Überheblichkeit überwindet. Ein Mensch, der sich mutig seinen inneren Gegnern stellt und über sich selbst…

Märchenbetrachtung

Stolpersteine im Märchen

Stolpersteine im Märchen oder Das Glück liegt auf Deinem Weg Was dem einen als Stolperstein im Wege liegt, mag ein anderer als Glücksstein empfinden. Es ist eine Frage der Betrachtung und der Sichtweise. So sagte auch Antoine de Saint-Exupéry in seiner Erzählung „Der kleine Prinz“: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.“ Doch warum sollen Stolpersteine das Glück auf unserem Weg sein? Warum sehen wir in ihnen nicht das Wesentliche, das uns hilft, im Glück zu wandeln. Was fordert unsere Aufmerksamkeit? Über was wir stolpern, fordert unsere Aufmerksamkeit. Wir können in dem Augenblick…

Urbilder im Märchen

Mit Märchen innere Kernkompetenzen stärken

Innere Kernkompetenzen, die mit dem Hören und Verinnerlichen von Entwicklungsmärchen aufgebaut und gestärkt werden sind beispielsweise Mut, Selbstvertrauen, Vertrauen ins Leben, Selbstbewusstsein, Offenheit, Empathie, Respekt und Würde und das ist sicher nicht alles. Aus diesen Kernkompetenzen heraus entwickelt sich ein gesundes, lebensdienliches WIR-Gefühl. Das Helfer-Prinzip in Märchen und Natur Das Märchen transportiert Urbilder, die in Resonanz gehen mit unserer Seele und unserem Bewusstsein für das in Beziehung stehen mit dem Du und der Welt. Insbesondere das Urbild des Helfers ist entscheidend für den gesunden Aufbau einer intrinsischen Motivation, anderen Wesen zu helfen und Hilfe anzunehmen. Denn wenn wir das ganze…

Märchenbetrachtung

Storyline – Das Geheimnis der Geschichte(n)

Deine Geschichte ist ein Teil der großen Geschichte. Deine Storyline ist verwoben mit der Storyline der Welt. Deine Lebensgeschichte ist einzigartig und wertvoll. Sie erzählt nicht nur vom äußeren Leben, sondern sie offenbart auch deine Wesensart, deine Einzigartigkeit, deine Gaben, die du in diese Welt hineinwebst. Welche Fäden und welche Muster webst du ein? Deine Worte, deine Gedanken und deine Gefühle sind das Garn, aus dem du den Stoff deiner Wirklichkeit webst. Und es verwebt sich mit all dem anderen Garn zu einem weltumspannenden Mantel. Von welcher Beschaffenheit ist dieser Mantel? Erstickt er oder schützt er? Riecht er muffig oder…